Startseite
  Archiv
  once upon a time...
  fotos von unterwegs
  die anderen partypeople
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

http://myblog.de/lena-down-under

Gratis bloggen bei
myblog.de





huhu!

so,

hier nur mal fix ne zusammenfassung von weihnachten usw... essen am 24. war leeecker, das restaurant hiess nana, wie ich, ganz grosse klasse! hinterher wollten wa ja eigentlich cocktails trinken gehen, aber leider war keine bar availabla und die scheiss busse fuhren auch nur bis halb 12 aus der stadt zurueck, was das in-die-city-fahren etwas schwierig machte.

sind wa halt nachhause und ab ins bett...

am 25. morgens war dann bescherung, erfreulicherweise sogar fuer uns maedels, womit wir gar nich gerechnet haben...frage jaala auf einmal, ob wir nicht endlich unsere geschenke aufmachen wollen...?? musste erstmal 3 mal nachfragen, ob ich sie auch richtig verstanden hab, UNSERE geschenke... als ich dann sicher war dass sie auch ernsthaft UNSERE geschenke meinte, musste ich erstmal fix tini wecken, die sass bei dem wort geschenke dann auch sofort senkrecht im bett... naja, dann haben wir halt wie eine grosse glueckliche family alle im pyjama (ausser jaala) im wohnzimmer geschenke ausgepackt und uns gefreut. vor lauter freude mussten wir dann auch erstmal ruehrei auf toast fruehstuecken und ein glas rose dazu trinken...

dummerweise war das wetter bis mittags oder so erstmal bloed, nachdem ich von meinem mittagsschlaf, den ich nach der ganzen freuerei erstmal halten musste, aufgewacht bin, knallte aber dann die sonne in mein zimmer. wir aufgestanden, raus, ab annen bondi strand...leute, ich sags euch, das war VOLL da. ja, ich mein VOOOOLL!!!!!!!! voll voll. betrunkene mit weihnachtsmannmuetzen in allen farben und formen, rentiergeweihe, baumschmuck, usw...naja. haben uns noch n stuendchen dahin gechillt und sind dann in ne bar gegangen, eeendlich cocktail trinken. das war dann mal nett, weihnachten am strand in ner cocktailbar, mit sonnenschein...da dachte ich mir: HA, das haben die in deutschland grad mal nicht. sorry, bisschen schadenfreude musste auch sein!

den 26.12. haben wir dann faul im botanischen garten verbracht, haben einfach nur abgegammelt und leute beobachtet, wieder mit suuuuper wetter!

dann hab ich 3 taeglein ein kleines bisschen gearbeitet (nur so'n paar stunden am tag) und jetzt is schon wieder wochenende...und morgen silvester. da geht der party marathon weiter...

waren naemlich donnerstag endlich mal auf der hot damn! party, die wir ja schon ewig mal ausprobieren wollten, was aber nicht wirklich ging, weil ich ja freitags immer arbeiten muss...da ich aber jetzt freitag erst um 10 anfangen musste, sind wir mal hin marschiert. die war dann so lala, die party...aber am anfang war ne live-band, die war echt mal gut! der saenger waer wohl lieber steven tyler gewesen statt er selbst, aber das hat ihn doch sehr knuffig gemacht.

gestern war dann purple sneakers, da wurde gerockt, gerockt, gerockt...und sonntag, also morgen, ist ja silvester. da gehen wir erst an den hafen, millers point, bekannte treffen (zB den ober knuffeligen louis, einen der niiieedlichsten menschen die ich je kennengelernt hab, den moecht ich mir als kleinen bruder adoptieren) und feuerwerk angucken und spaeter gehen wir dann, man kann es sich schon denken, zur purple sneakers silvester-party...und das beste kommt ja noch: wir stehen auf der gaesteliste!!!!!!! jippi...das heisst $15 weniger eintritt fuer uns...das hat der resident-dj da klargemacht, weil wir ja andauernd da sind und er uns mag und ueberhaupt weil wir so furchtbar nett und zum knutschen sind. ja, wissen wir

so...mehr faellt mir...halt, stoppi-stop, wohl, da ist noch was. wir waren heute in china. war schoen da! ganz viele tempel und wasser und drachen und lotusblueten und kiesel und lizzards und steintreppen und bambus....und sydney im hintergrund!

das ganze nannte sich dann chinese garden  am darling harbour...davon pack ich dann auch mal fotos mit hier rauf...wenn ich E N D L I C H mal dazu komme, fotos hier reinzutun!!!

 

nu is aber mal schluss.

tschausen banausen, sorry fuer tippfehlers 

30.12.06 11:03
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung